+++ Sonder­stadtverordneten­versammlung am 15.07.2015 +++

17.07.2015

+++ Sonder­stadtverordneten­versammlung am 15.07.2015 +++

Diese Sonder­stadtverordneten­versammlung war sehr kurz. Nicht mal eine Stunde brauchten die Stadtverordneten, um über die Vorlagen abzustimmen. Dabei ging es hauptsächlich um Beschlüsse zum Haushalt 2015.

Eine Woche zuvor fand ein Finanzausschuß zum gleichen Thema statt, zu dem alle anderen Ausschüsse mit eingeladen waren. Hier wurde die Grundlage geschaffen, daß dem Haushalt 2015 mit nur 2 Enthaltungen und ohne Gegenstimme somit mehrheitlich zugestimmt wurde. Der Haushalt 2016 ist bereits in Arbeit und soll noch in diesem Jahr zur Abstimmung vorliegen. 

Den Cottbuser Ostsee betreffend, wird die Stelle eines Projektmanagers zu besetzen sein, der den Umsetzungsprozeß in den nächsten mindestens 10 bis 12 Jahren federführend begleiten soll.

Nun ist offizielle Sommerpause. Für alle eine erholsame Urlaubszeit.